Niveau - gartengestaltung-goldenerschnitt

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Niveau


Niveau – Treppen, Stufe und Mauer.

Nutzen Sie die vorhandene Topographie und schaffen Sie
eine extravagante Szenerie mit dem Garten auf mehreren Ebenen.

Mit einer Gartengestaltung nach Goldener Schnitt gelingt das.
Sie heben das Niveau Ihres Gartens durch verschiedene Ebenen, jede einzelne auf unterschiedlichem Höhen-Niveau. Was zunächst wie ein Wortspiel erscheint, oder mancherorts ein lästiges Übel ist,
kann beim Thema Gartengestaltung eine willkommene Herausforderung sein.
Durch Treppen werden die einzelnen Flächen miteinander verbunden.
Einzelne Beete sind mal Grund Bepflanzung, mal Hochbeet.
So manche kleine Pflanze kennt man sicherlich von oben gesehen seit ewiger Zeit.
Von der Seite aber, womöglich nun auf Augenhöhe, kennt man das ein oder andere Exemplar bisher vielleicht noch nicht. Auch kommt man auf diese Art so mancher Pflanze endlich mal näher.
Eine Oenothera missouriensis erleben Sie aus 20 cm Entfernung viel intensiver, als wenn sie irgendwo vor Ihren Füßen liegt.
Nur, es ist schon eine Herausforderung mit einem solchen Mehr-Ebenen-Garten.
Die Einzelflächen müssen zueinander im Verhältnis Goldener Schnitt stehen.
Ebenso die gleichzeitig sichtbaren und zusammengehörenden Wände und Pflanzflächen.
Hier kann man nur ganz pragmatisch vorgehen.
Eine Stufe, Mauer oder Bodenfläche ist sicherlich durch einen Anlass vorgegeben.
An diese erste Vorgabe müssen nun alle anderen Flächen angepaßt werden.
Da sind dann womöglich Tüfteln und ein frischer Notizblock angesagt.
Bedienen Sie sich gerade beim Tüfteln mittels Skizzen eines Goldenen Zirkels.
(mehr zu Goldener Zirkel und Online-Rechner)



Nutzen Sie die vorhandene Topographie
und den Goldenen Schnitt für die extravagante Szenerie.
Ein Garten auf mehreren Ebenen muß auch richtig entwässert werden können.
Beachten Sie deshalb die schlüssige Verfugung der Stufen und Mauern und einen Abfluss am tiefsten Punkt der Anlage.
Außerdem kommt einem bei dem Gedanken an vorgegebener Topographie ein eventuell noch höheres Grundstück in den Sinn. Wohin wird denn da entwässert?
Hier am Niederrhein kennt man diese Problematik in nur sehr geringem Umfang,
anderswo ist das Thema Entwässerung vermutlich viel dringlicher.

Wenn Sie bei der Gartengestaltung mit verschiedenen Ebenen Schwierigkeiten in Sachen Goldener Schnitt haben, schicken Sie mir Ihre Skizze und Fotos doch einfach mal zu.
Manchmal sehen vier Augen einfach mehr als zwei.
Dadurch erteilen Sie mir zunächst keinen Auftrag.
Vielleicht sind es für mich lediglich ein paar Korrekturen,
und ich habe womöglich noch meine Freude dabei.

Wenn es sich um eine aufwendige Planüberarbeitung handelt,
kann ich Ihnen ein entsprechendes Angebot zukommen lassen.

Melden Sie sich für eine erste Kontaktaufnahme unkompliziert per Kontaktformular.




 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü